• Zukunft Emden GmbH

    Sie sind auf der Suche nach einem attraktiven Standort im Nordwesten Deutschlands? Einem Standort, an dem Wirtschaftsförderung nicht nur ein Wort ist? An dem Start-Ups genauso Willkommen sind wie Global Player? Dann sollten wir uns kennenlernen - wir, das sind die Dienstleistungsunits der Zukunft Emden GmbH.

    mehr...

  • Zukunft Emden GmbH

    Sie sind auf der Suche nach einem attraktiven Standort im Nordwesten Deutschlands? Einem Standort, an dem Wirtschaftsförderung nicht nur ein Wort ist? An dem Start-Ups genauso Willkommen sind wie Global Player? Dann sollten wir uns kennenlernen - wir, das sind die Dienstleistungsunits der Zukunft Emden GmbH.

    mehr...

  • Zukunft Emden GmbH

    Sie sind auf der Suche nach einem attraktiven Standort im Nordwesten Deutschlands? Einem Standort, an dem Wirtschaftsförderung nicht nur ein Wort ist? An dem Start-Ups genauso Willkommen sind wie Global Player? Dann sollten wir uns kennenlernen - wir, das sind die Dienstleistungsunits der Zukunft Emden GmbH.

    mehr...

  • Zukunft Emden GmbH

    Sie sind auf der Suche nach einem attraktiven Standort im Nordwesten Deutschlands? Einem Standort, an dem Wirtschaftsförderung nicht nur ein Wort ist? An dem Start-Ups genauso Willkommen sind wie Global Player? Dann sollten wir uns kennenlernen - wir, das sind die Dienstleistungsunits der Zukunft Emden GmbH.

    mehr...

GRÜNDERWOCHE DEUTSCHLAND: Gründen im Nebenerwerb

Kategorie
Emder GründerInnenzentrum (EGZ)
Datum
14. November 2018 16:00 - 21:45
Veranstaltungsort
Emder GründerInnenzentrum - Zum Nordkai 16
Emden, Deutschland
Telefon
04921 87 37 201
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

… ob Umsetzung einer Geschäftsidee oder Vorbereitung einer selbständigen Existenz … ob Verkauf von Reinigungsmitteln, Fliesenlegerarbeiten, Rasen mähen oder Babysitting … die Gründe und Möglichkeiten einer nebenberuflichen Tätigkeit sind vielfältig.

Nebenberufliche Selbständigkeit ist eine Form, relativ unbürokratisch und risikoarm Ideen umzusetzen und zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen. Sie wäre auch ein sinnvoller Beginn in Vorbereitung einer Existenzgründung.  

„Neben …“ heißt aber nicht, völlig losgelöst von Planung, Regeln und Pflichten zu agieren. Auch der kleine Nebenerwerb muss „sauber“ gestaltet werden. Nicht zuletzt, um späteren Ärger mit Finanzamt, Agentur für Arbeit oder Sozialversicherungsträgern zu vermeiden.

Inhalte der Informationsveranstaltung sind unter anderem

  • Kriterien für Selbständigkeit
  • Anmeldungen / Formalitäten / Genehmigungen
  • Nebentätigkeit aus unterschiedlichen Lebenssituationen
  • Kalkulation und Preisgestaltung
  • Buchführung / Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Steuern
  • Sozialversicherung und betriebliche Versicherungen
  • Geschäftsbezeichnung / Werbung
  • Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Gründerwoche Deutschland kostenlos statt.

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden