Ein entscheidender Bestandteil für die nachhaltige Wirtschaftsentwicklung Emdens und der Region ist THE HUB Emden. Er bündelt die Bereiche Industrie und Gewerbecampus mit dem Zuliefererpark Frisia, das Emder GründerInnenzentrum (EGZ) und den Geschäftsbereich Wirtschaftsförderung und Standortmarketing.

THE HUB Emden ist die Drehscheibe (Knotenpunkt) für den Wirtschaftsstandort Emden und bündelt gleichzeitig Kräfte, um aktuelle Entwicklungen regional und überregional anzustoßen und voran zu bringen. Wir sind Kommunikationsschnittstelle und Veranstaltungsplattform für Themen rund um die Wirtschaft und schaffen Raum für Zusammenarbeit mit vielen Akteuren.

Die Entwicklung von THE HUB Emden als moderner Industrie- und Gewerbecampus, hat den Focus auf die Verzahnung von Wirtschaft und Wissenschaft sowie der Entwicklung des Potentials von strategischen, innovativen und operativen Partnerschaften. In diesem Gesamtkontext ist es ein Kompetenz- und Transferzentrum mit den stratregischen Wirtschaftsschwerpunkten: Digitalisierung, Energie, Logistik, (New-) Mobility und Automotive unter dem Schlagwort "D.E.L.M.A.".