Eigentlich sollte unter dem Motto Heimat Shoppen: Online kann jeder: Emders shoppen to huus – in der nächsten Woche auf den stationären Handel aufmerksam gemacht werden.

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen für den Handel und die Gastronomie hat die Emden Marketing & Tourismus jedoch spontan umgeplant. Das Motto "Emders shoppen to huus“ passt nun noch mehr als vorher! Wir sind auf unsere Emder Kunden noch mehr als sonst angewiesen und wir wollen auch unsere Gastronomie unterstützen, deshalb haben wir uns in aktiv mit dem Handel abgestimmt - Lasst uns gemeinsam für Emden, was tun!“.

Innerhalb kürzester Zeit wurde so ein Gewinnspiel auf die Beine gestellt, welches die Kunden belohnt weiterhin in Emden einzukaufen und die Gastronomie zu unterstützen.

Die Kunden erhalten im November bei allen teilnehmenden Geschäften einen Stempel auf Ihrer Gewinnspielkarte für Ihren Einkauf im Einzelhandel oder in der Gastronomie (Abhol- und Bring-Service). Bei Abgabe einer vollen Karte haben die Kunden, die Chance auf einen 1000 € Gutschein von Fahrrad Oltmanns, verschiedene Stadtgutscheine im Wert von 750 € und attraktive Einkaufsgutscheine/ Preise aus der Emder Geschäftswelt. Wer mindestens fünf Stempel in der Zeit gesammelt hat, der kann die Karte am Nikolaustag gegen einen Stutenkerl eintauschen. Möglich gemacht wird die Aktion durch die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Emden, der Emden Digital, Fahrrad Oltmanns und der Emden Marketing & Tourismus GmbH. Die abgestempelten Teilnahmekarten können in den Briefkästen der Kundencenter der Sparkasse Emden zurückgegeben werden.

Weitere Informationen zur Aktion und die Liste der teilnehmenden Geschäfte finden sie hier!