Das Event läuft unter dem Titel „55 Stunden Zukunft“ und der Name ist Programm. Vom 24. bis 26. September wird Schülerinnen und Schülern über 55 Stunden ein abwechslungsreiches und informatives Programm geboten. Arbeitgeber der Region präsentieren sich mit einem digitalen Messeauftritt und zeigen, welche spannenden Berufe Jugendliche bei ihnen lernen können. Die Hochschulen in Lingen und Emden stellen vor, welche Studiengänge auf die Schulabsolventen warten. Aktuelle Auszubildende berichten über ihre eigenen Erfahrungen bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildungsstelle und ihren beruflichen Alltag. Abgerundet wird das Event durch verschiedene Unterhaltungsprogrammpunkte.

Weitere Informationen - Die Pressemitteilung der Ems-Achse zur Veranstaltung! Klicken sie bitte hier!