Emden

Datum:  12.05.2020 16:00 - 17:30

Veranstaltungsort: Webinar via Jitsi

Homeoffice ist nun zum Arbeitsplatz der meisten Arbeitnehmer und Selbständigen geworden - Anstatt nun viel Zeit im Büro oder an der frischen Luft zu verbringen, zwingt uns Corona ins Homeoffice. Warum gerade Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) hier die Grenzen des Homeoffice aufheben können, wollen das Emder GründerInnenzentrum und die Zukunft Emden unterstützt von der Initiative Digital in einem vom ApitsLab Hannover organisierten und durchgeführten Webinar zusammen mit den Experten Malte Obst von Mobfish und Hendrik Rump von Quantumfrog darstellen:

 

Mit VR & AR von zu Hause zusammen arbeiten

Datum: Dienstag, 12. Mai 2020

Zeit:     16:00 bis 17:30 Uhr

Ort:      Jitsi-Videokonferenz (Zugangslink wird bei Anmeldung zugesandt)

  • alle Browser außer Internet Explorer!
  • Alternativ per Telefon: 089-380-38719 PIN: 3076 3496 79#

16:00 – 16:10 Uhr   Ankommen und Begrüßung der Teilnehmenden

16:10 – 16:30 Uhr   Impuls: „Mit VR & AR von zu Hause arbeiten“

                                In Virtual Reality kollaborativ arbeiten, als wäre man beisammen.

                               Input der Expert*in

16:45 – 17:30 Uhr  Austausch

 

VR und AR sind Technologien, die immer stärker aus den Kinderschuhen gewachsen sind. Neben den einfachen Smartphone-VR-Brillen, auf denen man kurzweilige Spiele spielen kann oder einen Museumsbesuch in 3D erlebt, treten auch immer mehr professionelle Hersteller und Anwendungen mit Lösungen für die Zukunft, die heute u.a. schon im Bereich Kundenerlebnis, Filmindustrie, Aus- und Weiterbildung, Kollaboratives Arbeiten eingesetzt werden aber auch in der Wissenschaft und Medizin ihre Berechtigung haben, auf den Markt.

Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf interessante Einblicke und einen spannenden Austausch.

Um Anmeldung per Email wird gebeten:

Frau Anita Totaj, Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  – nehmen Sie einfach kostenfrei unter dem zugesandten Link teil.

Telefon
04921 591 38 21
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.